Auch visuell sind wir von Walter Schneider auf dem neuesten Stand: moderner Internetauftritt, neues Logodesign und neuer Claim.

2018

Bezug des Firmenanbaus mit weiteren 1300 qm Produktions- & Logistikfläche.
Übergabe der Geschäftsleitung an die 3. Generation: Dr. Jens Neumeyer, Anja Schneider und Jens Siegle.

2016

Zertifizierung nach ISO 14001.

2011

Bezug des neuen Firmengebäudes in Remchingen-Wilferdingen: hervorragender Verkehrsanbindung, großzügige und modernste Produktions- und Büroflächen.

2008

Wachstum braucht Raum: Die Entscheidung für einen Neubau ist gefallen, der Spatenstich erfolgt im November.

2007

Einführung des Qualitätsmanagements nach
ISO 9001 & TS 16949

2000

Umwandlung des Einzelunternehmens in eine GmbH: Das Unter­nehmen firmiert fortan als Walter Schneider GmbH, Fliesspressen – Umformen.

1988

Spezialisierung auf schwierige asymmetrische Teilegeometrien in fliesspressfähigen Standardwerkstoffen (Aluminium, Kupfer, Messing und Stahl verschiedener Legierungen), außerdem Verarbeitung von Sonderwerkstoffen (Eisen-Nickelverbindungen wie Vacodil, Vacon, Permenorm).

1968

Firmengründung durch Walter Schneider im schwäbischen Kämpfelbach-Ersingen. Die Produktion besteht vorwiegend aus Metallteilen für elektrische Kontakte, Beschläge für Schreibgeräte wie Hülsen, Drücker, Klipse, Kappen und Spitzen.

1954